Die Seele erfassen...

...in der Hundeerziehung

Das ist das Wichtigste.

Möchten Sie

... ihrem Welpen einen guten Start in das Zusammenleben geben?

... mit dem Hund lernen in artgerechter Weise?

...harmonisch zusammen leben in der Familie, in der Hausgemeinschaft und 

   der Öffentlichkeit?

...einen Begleiter haben, der freundlich, rücksichtsvoll und gehorsam im Alltag

   ist?

...Probleme vermindern oder abbauen, wie z.B. Leinenaggression?

...Ihren Tierschutzhund besser verstehen und ihm das Einleben erleichtern?

...das gegenseitige Vertrauen festigen und Spaß im gemeinsamen Tun finden?

...Ihren Hund (wieder) fit machen für Hundebegegnungen?

...die Bissigkeit Ihres Hundes besser händeln können oder mindern?

...

...

 

Sie sind herzlich willkommen mit Ihrem Hund, Ihren Hunden

...um Unterstützung zu bekommen, eine langjährige Freundschaft

   aufzubauen.

...um durch gemeinsames Tun die Bindung zu stärken.

...um den Hund ein wenig mehr auszulasten.

...um fit zu werden, Probleme im Alltag souverän zu lösen.

...entspannt den Sachkundenachweis zu erwerben.

...um Spaß zu haben!

...

...

Diskretion ist selbstverständlich.